Airline OS: AUA setzt bei Bulgaria Air den nächsten Schritt

wirtschaftsblatt:online berichtet, dass die AUA bei Bulgaria Air den nächsten Schritt setzt; OS habe die Tenderunterlagen für die bulgarische Airline gekauft.

Der zuständige AUA-Repräsentant für Bulgarien, Kamen Kichev, wird von Bloomberg dahingehend zitiert, dass die AUA “ernsthaftes Interesse” habe.

Die Politik der OS zur Ausweitung der Ost-Aktivitäten würde durch diesen Schritt unterstützt. Außerdem gibt die OS damit ein Signal an den Markt, dass man sich offensichtlich nicht mit der Rolle eines Übernahmekandidaten abfindet.

Comments are closed.