A journey through rotten wood – unterwegs zwischen Winterkasten und Lindenfels

#gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 50%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

 

 

Silvester in Lorsch

Ein kleiner Schnappschuss, von unserem Balkon aus geknipst 😉 Schön war es!

Protected: Lorscher Stadtspaziergang Spoiler

There is no excerpt because this is a protected post.

Sundowner an der Bergstraße

I won’t let the sun go down on me…

Gesehen oberhalb von Heppenheim-Hambach.

Halloween zuhause

Cooles Makeup ;o)))

Ein Nachmittag im Luisenpark

Schön war’s mal wieder im Luisenpark ;o)

#gallery-2 { margin: auto; } #gallery-2 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-2 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-2 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Herbst an der Altenmünsterbrücke oder: Die Flaschenpost

Heute nachmittag sollte es endlich sein – Lottas liebevoll “gebastelte” ;o) Flaschenpost sollte Ihren (hoffentlich) langen und weiten Weg antreten (nach Japan, zu Alex?). Startpunkt war die Altenmünsterbrücke in Lorsch, von dort sollte Lottas Flaschenpost mit der Weschnitz reisen. (Jaja, man soll keinen “Abfall” wegwerfen, ich weiß; nicht vergessen – eine (1) Flasche… ;o) Ein . . . → Read More: Herbst an der Altenmünsterbrücke oder: Die Flaschenpost

Ingolstadt / “Hinter Gittern” im Klenzepark

Letzte Woche haben wir uns Ingolstadt angeschaut und waren dabei auch im Klenzepark. Hier ein Schnappschuss der dortigen Spielgeräte – auch wenn’s mehr nach “Hinter Gittern” als nach Kinderspielplatz aussieht, war’s total lustig… vielleicht auch gerade deswegen ;o) :

Hinter Gittern

JAPAN // Alex blogt

Jetzt werde ich mich gleich noch auf die breite Fensterbank setzen, mir dieses unglaubliche Lichtermeer der Stadt anschauen und dann schnell ins Bett gehen.

Das schreibt Alex in seinem JAPAN-Blog. Kulturschock, Zeitumstellung, Neugier und Fremdsein sind seine Treiber in der Dokumentation seines dritten Japan-Aufenthaltes. Zusätzlich noch die Spannung durch den Job.

Grandios! Ich freue mich . . . → Read More: JAPAN // Alex blogt

Kastanien völlig durcheinander…

Gestern im Tierpark in Worms fand ich diese Kastanie – sie trägt Früchte und blüht gleichzeitig… #gallery-3 { margin: auto; } #gallery-3 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-3 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-3 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Lag das am heißen Wetter?